SchwangerschaftSchwangerschaft

Emotionelle Erste Hilfe

Emotionelle Erste Hilfe bietet euch einen körperorientierten Beratungsansatz für eine liebevolle Eltern-Kind-Bindung während der Schwangerschaft, der Geburt und der Zeit danach.

Schwangerschaft, Geburt und die Zeit danach sind oft eine grosse Herausforderung für die Mutter und die Familie. Die Emotionelle Erste Hilfe unterstützt dich dabei, diese Zeit emotionell möglichst gelassen zu durchschreiten.

Wir begleiten euch zum Beispiel in folgenden Situationen:

  • Das Kind schläft wenig und/oder hat einen unregelmässigen Schlafrhythmus
  • Das Kind weint viel
  • Es zeigt oft Wut und Frust
  • Das Stillen und das Füttern sind schwierig
  • Du möchtest die Beziehung zum Kind vertiefen, z. B. mit Schmetterlingsmassage
  • Du hast Erziehungsfragen
  • Du möchtest eine schwierige Geburtserfahrung verarbeiten
  • Du möchtest die Beziehung unter den Geschwistern stärken

Für eine Emotionelle Erste Hilfe-Fachberatung empfehlen wir zwei bis fünf Treffen. Auch Beratungen im häuslichen Umfeld sind möglich und je nach Anliegen sinnvoll. Dabei kann eine Fahrkostenpauschale anfallen.